Selbstbestimmt leben mit Diabetes und Insulinpumpe
INPUT

Selbstbestimmt leben mit Diabetes und Insulinpumpe

Ein Leitfaden für den Alltag (Patientenbuch des Schulungsprogramms INPUT)

Art.Nr.: ISBN 978-3-87409-677-5

19,90 

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-87409-677-5
1. Auflage 2020
19,90 €

Info für Praxen und Kliniken: Das Patientenset ist auch im 10er-Paket als INPUT Verbrauchsmaterial erhältlich.


Selbstbestimmt leben mit Insulinpumpe – Ein Leitfaden für den Alltag
Patientenbuch zum Schulungs- und Behandlungsprogramm “INPUT”

Autoren: B. Kulzer, N. Herrmanns D. Ehrmann, B. Lippmann-Grob, M. Schipfer, T. Haak

Dieser Leitfaden inkl. separatem Arbeitsblätterheft ist das Begleitbuch zum Schulungs- und Behandlungsprogramm “INPUT” für die Insulinpumpentherapie.

In den Kapiteln dieses Buches finden Sie die notwendigen Hintergrundinformationen und Anleitungen, wie Sie die technologischen Möglichkeiten Ihrer Insulinpumpe am besten für Ihren Alltag nutzen können. Um dies so anschaulich wie möglich zu machen, finden Sie dabei viele Fallbeispiele, die Ihnen die Nutzung dieser Möglichkeiten in verschiedenen Situationen alltagsnah veranschaulichen; z. B. welche temporäre Absenkung der Basalrate für die Fahrradtour, welche Bolusvariante für das Käsefondue an Silvester?

Im Rahmen der Insulinpumpentherapie ist es auch notwendig, immer wieder einmal zu überprüfen, ob Ihre Therapie noch stimmt. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie hierbei systematisch vorgehen können. Zur Überprüfung Ihrer Insulintherapie gibt es einige Tests, die Sie mit Hilfe der Arbeitsblätter auch einfach selbst auswerten können.

Mit Ihrem Diabetes müssen Sie sich jeden Tag wieder neu motivieren, sich bestmöglich um Ihre Therapie zu kümmern. Dies gelingt nicht immer gleich gut. Daher erhalten Sie mit diesem Buch ein paar Anregungen, wie Sie trotz Diabetes eine gute Lebensqualität erreichen und sich immer wieder neu für die Diabetestherapie motivieren können. Ein wichtiges Element hiervon ist ein richtiger Umgang mit vermeintlichen „Fehlern“. Das Buch soll Sie dabei unterstützen, ein positives Fehlermanagement zu erreichen, bei dem Sie „Fehler“ als Chance sehen, um Erfahrungen zu sammeln und daraus zu lernen. Aber es geht auch um ganz praktische Fragen, wie Sie sich in den ganz unterschiedlichen Situationen des Alltags mit der Insulinpumpe verhalten sollen, damit sie keinen Schaden nimmt und zuverlässig Insulin abgibt.

Dieses Buch soll Ihnen eine praktische Hilfe für einen selbstverantwortlichen und selbstbestimmten Umgang mit Ihrer Insulinpumpe sein.